VORSTAND
WIR ÜBER UNS
AKTUELL
TRAINING
SPORTHALLE
AGENDA 2020/21
RESULTATE
BERICHTE
MR-REISEN
100 JAHRE MR
HISTORIE
Polysportiv
Weisch no?
Historie: Faustball
Historie: WM'99
Faustball ü30 Män
Faustball ü40 Sen
Faustball ü50 Sen
LINKS
   


Obige Fotos sind die wohl ältesten Faustballbilder! Dabei soll das Foto mit dem Zeppelin um 1897 entstanden sein. Das Bild daneben, die Frauen-Faustballmannschaft der Altonaer SpVgg., wurde nachweislich 1899 fotografiert. Und die beiden anderen Aufnahmen entstanden Anfang der 20er Jahre des vergangenen Jahrhunderts und waren sogar - wie man den Original-Textunterschriften entnehmen kann - Grundlagen eines deutschen Faustball-Lehrbuchs.
–––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––––
   
Nur wenig später, 1939
: Faustballer aus Strengelbach.
  
Strengelbacher 'Füüschteler', anno 1939. Das runde 'Ding' da im Vordergrund hat schon eine gewisse Ähnlichkeit mit einem Volley- oder Fussball. Es ist aber tatsächlich ein ... Faustball! Verständlich, dass Angriffsspieler in früheren Jahren deshalb noch oft einen Handschuh an der Schlaghand getragen haben.
 
   
1958: Spieltag in Staffelbach. Das Zuspiel vom Strengelbacher Max Woodtli, wäre bestimmtzu einem Klasseball geworden!! Leider versprang das Ding im dümmsten Moment. Wegen "leicht unebenem Rasenplatz" ...
 
1958: Spieltag in Staffelbach. Max Woodtli (Männerriege Strengelbach) mit gewohnt filigraner Technik, soweit es der Acker und/oder Ball erlaubte. Man beachte das linke Händchen von Max - suuuper elegant!

 
   
Top